Aktuelles

Neuigkeiten aus der Notstromwelt

14. November 2018

Leuchte ASMU jetzt auch in Weiß!

asmu weiss

Die bekannte Aluminium-Rettungszeichenleuchte ASMU ist nun neben der Standardfarbe silber ebenfalls in weiß erhältlich und passt sich so noch besser an die Umgebung an. Die ASMU hat eine Erkennungsweite von 22m und kann universell an der Wand oder der Decke montiert werden.

14. November 2018

Leuchte MM lieferbar!

MMD/MMW-Designleuchten sind mit energiesparenden und langlebigen LED-Leuchtmitteln ausgestattet, haben eine Erkennungsweite von 20 Metern und werden mit einem kompletten Piktogramm-Set geliefert.

Die Serie ist eine Weiterentwicklung der bewährten L-Reihe aus Aluminiumprofil und zeichnet sich durch ein elegantes Design ohne sichtbare Verschraubungen aus.

Wichtigstes Merkmal der neuen Rettungszeichenleuchten ist ihr hochwertiges Metallgehäuse aus Zink-Druckguss in den Farben Weiß oder Anthrazit. Es ermöglicht die Verwendung als robuste Innenraumleuchte (Standard IP40) beispielsweise in designorientierten Gebäuden. Die Rettungszeichenleuchten verfügen über die sogenannte Duo-Technik: Sie bieten mittels zusätzlicher LED am Elektronikgehäuse einen Lichtaustritt nach unten. Dadurch eignen sich die MMD/MMW-Designleuchten hervorragend zur Ausleuchtung von Türen und Durchgängen.

Zink Druckguss Gehäuse

weiß (-W) oder anthrazit (-AZ)

22m Erkennungsweite

komplettes Piktogrammset (ISO 7010)

IP40

LED Leuchtmittel

Wand- (MMW) oder Deckenmontage (MMD)

-5° bis +40°C

mmd az.jpeg

09. Oktober 2018

Ballwurfsichere Leuchte FM nun lieferbar!

FM

Die Rettungszeichenleuchte FMW, sowie die Sicherheitsleuchte FMDS sind in weiß oder anthrazit erhältlich. Beide Leuchten halten der Schutzart IP65 stand. Die FMW verfügt über ein wechselbares Piktogrammset mit 22m Erkennungsweite.

Die Sicherheitsleuchte FMDS ermöglicht Leuchtenabstände von bis zu 25m im Fluchtweg bei einer Montagehöhe bis 12m und ist damit auch bestens für Industrie- oder Lagerhallen geeignet. Darüber hinaus hat die FMDS die Prüfung nach DIN 18032 bestanden und ist ballwurfsicher.

 

04. September 2018

A-Serie jetzt auch in Edelstahl-Optik!

A Serie Edelstahl

Viele Leuchten der mit dem German Design Award 2018 ausgezeichneten A-Serie sind ab sofort neben den bereits bekannten Gehäusefarben Weiß und Anthrazit ebenfalls in Edelstahl-Optik verfügbar. So verleihen die AM- und AX-Leuchten Ihren Projekten ein noch hochwertigeres Erscheinungsbild.

Die bereits im Hauptkatalog 2018 angekündigte Farboption wählen Sie durch ein "-E" als Anhang an die Bestellnummer der jeweiligen Leuchte.

04. September 2018

A-Serie jetzt auch als Wandausleger!

A Serie Ausleger

Die mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnete A-Serie ist nun auch als Wandausleger erhältlich.

Die Auslegermontage ist sowohl für die AM, als auch für die größere AX verfügbar. Wie immer bei der A-Serie kann das Gehäuse in den Farben Weiß, Anthrazit oder in Edelstahl Optik geliefert werden.
Die Wandausleger Versionen tragen die Bezeichnung AMWA und AXWA und können als Einzelbatterieleuchte mit 3- oder 8-Stündiger Betriebsdauer sowie zum Anschluss an Zentralbatterieanlagen geliefert werden.

01. Mai 2018

Der neue Gesamtkatalog Sicherheitsbeleuchtung 2018 ist da!

28. November 2017

Leuchte der A-Serie jetzt verfügbar!

am decke aufbau 001

Die A-Serie ist eine komplette Produktreihe von hochwertigen Rettungszeichenleuchten mit Metallgehäuse zum Einbau und Aufbau. Die gesamte Serie wurde im gleichen Stil gestaltet und lässt sich so perfekt in jede Umgebung integrieren. Die A-Serie zeichnet sich durch eine nüchterne, klare Linienführung aus und fällt erst dann maßgeblich auf, wenn es im Ernstfall darauf ankommt.

Hier geht es direkt zum Produkt

Die Montage der Zink-Druckguss-Leuchten ist simpel. Sämtliche Klemmen und Verschraubungen sind jederzeit gut zugänglich. Von außen sind an montierten Leuchten keine Verschraubungen sichtbar. Alle Leuchten der A-Serie sind in 2 Größen erhätlich. Die AM bietet eine Erkennungsweite von 20m, während die größere AX eine Erkennungsweite von 30m hat. Die gleichmäßige Ausleuchtung des Piktogramms wird durch ein lichttechnisch berechnetes, auf der Scheibe aufgedrucktes Punktmatrix-Raster gewährleistet.

Die Montageart der Leuchte wird durch den 2. und ggf. 3. Buchstaben der Bestellnummer angegeben. Zur Verfügung stehen folgende Varianten: Wandmontage (W), Deckenmontage (D), Wandeinbaumontage (R), Deckeneinbaumontage (C), Seilabhängung mit Deckenaufbau (DC), Seilabhängung mit Deckeneinbau (CC), Pendelmontage mit Deckenaufbau (DP), Pendelmontage mit Deckeneinbau (CP) sowie die Wandmontage mit Duo-Technik (WT).

Die Leuchten mit Duo-Technik bieten durch eine zusätzliche LED am Elektronikgehäuse einen Lichtaustritt nach unten. Damit sind diese Leuchten perfekt geeignet um den Bereich von Türen und Durchgängen zusätzlich auszuleuchten. Im Normalbetrieb wird das Piktogramm mittels konventionellen high power LED beleuchtet. Im Notbetrieb erfolgt eine automatische Umschaltung auf die integrierten ERT LED zur Ausleuchtung des Rettungswegs und des Piktogramms.

Alle Leuchten der A-Serie sind als Standard in weiß oder anthrazit erhältlich.

Die LED-Rettungszeichenleuchten entsprechen DIN EN 60598-1,
DIN EN 60598-2-22, DIN EN 7010 und DIN EN 1838.

  • Zink Druckguss Gehäuse
  • weiß (-W) oder edelstahl (-E) beschichtet
  • 20m (AM) oder 30m (AX) Erkennungsweite
  • komplettes Piktogrammset (ISO 7010)
  • IP20
  • LED Leuchtmittel
  • Wand- oder Deckenmontage
  • -5° bis +35°C
20. September 2017

Leuchte EE / EA jetzt erhältlich

Die neuen Metall-Sicherheitsleuchten der E-Serie zum Deckeneinbau (EE) sind nun verfügbar. Die Einbauleuchte EE ist zum Einbau in abgehängte Decken geeignet und mit runder oder quadratischer Blende aus Zink-Druckguss erhältlich. Der dritte Buchstabe der Artikelnummer bezeichnet bei der EE die Blende: R – Rund oder Q – Quadratisch.
 
Darüber hinaus kann die EE mit einem optional erhältlichen Montagering (Art.-Nr. EE-EBA) auch in Standard-Dosen, sowie Brandschutzdosen in Decken mit Funktionserhalt montiert werden.
 
Die EE ist mit einer 1W HighPower ERT-LED ausgestattet und enthält ebenfalls die bereits von der Schwesterleuchte IL bekannte Linsentechnologie für unterschiedliche Abstrahlwinkel. Der vierte Buchstabe der Artikelbezeichnung kennzeichnet die drei verschiedenen Linsen. Die EExR leuchtet den Fluchtweg gleichmäßig radial und bei Deckenhöhen bis 3m effektiv aus. Die EExF verfügt über eine gerichtete Abstrahlcharakteristik und ermöglicht Leuchtenabstände von bis zu 18m im Fluchtweg. Die EExS enthält eine Spot-Linse, die speziell für hohe Räume entwickelt wurde und Leuchtenabstände von über 9m bei Montagehöhen bis 10m ermöglicht.
 
Alle Varianten der EExx sind als Einzelbatterieleuchte mit 3h- und mit Ausnahme der Rundlinse auch 8h Versorgungszeit erhältlich. Zum Anschluss an das Wireless Professional System ist die EE mit 3h Versorgungszeit oder zum Anschluss an Zentralbatterieanlagen inklusive Überwachungsmodul verfügbar.

Als Deckenaufbaugehäuse haben wir die EA neu im Programm. Die EA ist eine Zink-Druckguss Blende, die auf alle IL-Aufbauleuchten (mit Ausnahme der ILDH) aufgebracht werden kann.

Alle Versionen der EE / EA sind in weiß oder anthrazit erhältlich.

 

ee ea w az